Die Wahrheit über Finanzen und wie Sie ohne Lotto glücklich werden

Jean Meyer

Wer träumt nicht von einem Lottogewinn, der einen von heute auf morgen von allen finanziellen Sorgen befreit? Die Gedanken vieler Menschen drehen sich täglich immer wieder um das gleiche Thema: Reichtum! Doch warum ist das so? Ein großer Teil der Gesellschaft lebt am absoluten Existenzminimum und muss jeden Cent dreimal umdrehen, um über die Runden zu kommen, um die Familie mit dem nötigsten versorgen zu können. Das Thema Finanzen hat deshalb im Leben vieler Menschen einen hohen Stellwert, da es sich in vielen Fällen um eine begehrte und knappe Ressource handelt. Finanzberater Jean Meyer begleitet seit über 25 Jahren Menschen zu ihrer finanziellen Freiheit und stellt immer wieder fest, dass die meisten von ihnen zu wenig über Geld bzw. ihre Finanzen nachdenken und einfach auf einen Lottogewinn hoffen. Da jedoch die Chancen auf einen Millionengewinn verschwindend gering sind, hilft der Vortragsredner und Finanzberater Meyer seinen Zuhörern mit seinen praxisnahen Tipps, den Weg zur finanziellen Freiheit zu finden. In seinem spannenden Vortrag deckt der Keynote Speaker die weitverbreiteten Mythen über Finanzen auf und zeigt, wie jeder Mensch auch ohne den großen Lottogewinn glücklich mit seinen Finanzen werden kann.

Für den Finanzberater Jean Meyer muss Stress mit Finanzen nicht sein. Wenn wir weniger konsumieren, haben wir mehr von Leben und schlussendlich auch mehr Geld in der Tasche. Die Menschen müssen lernen besser mit ihren Finanzen umzugehen und nachhaltig zu denken. Das Ziel muss immer sein, mehr Geld zu haben, als man braucht. Ein ungelernter Arbeiter verdient in seinem Leben 1,1 Millionen Euro und ein studierter sogar an die 2,3 Millionen Euro. Wir sind also alle Verdienstmillionäre und müssen unsere Finanzen einfach nur gewinnbringend anlegen und verwalten, um unser Gehalt zu vervielfachen. Finanzielle Freiheit ist das größte Gut unserer Gesellschaft, welches wir alle anstreben sollten.

Wir leben in einem finanziell reichen Land, doch leider kann der Großteil der Bevölkerung nicht richtig mit ihren Finanzen umgehen, zeigt der Finanzexperte Jean Meyer in seinem Vortrag. Doch woran liegt das? Die meisten Menschen habe zu wenig finanzielle Bildung und wissen oft nicht, wie sie ihre Finanzen gewinnbringend anlegen. Doch dabei kann die Lösung so einfach sein: Wer bewusst lebt, regelmäßig seinen Ein- und Ausgaben gegenüberstellt und ein Haushaltstagebuch führt, kann finanziell klarer sehen und unabhängig werden. Die meisten Deutschen meinen jedoch, dass sie zu wenig verdienen. Doch fast keiner verdient zu wenig, sondern geht einfach falsch mit seinen finanziellen Ressourcen m. Hierbei geht es nicht um Verzicht und Selbstkasteiung, sondern um Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. In seiner Keynote gibt der Finanzexperte Meyer einfache, nachvollziehbare und sofort umsetzbare Tipps, um schrittweise eine finanzielle Unbeschwertheit zu erreichen.

In seinem mitreißenden Vortrag spricht Keynote Speaker und Finanzberater Jean Meyer über den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit und wie es jeder schafft, auch ohne Lottogewinn seine Finanzen erfolgreich zu vermehren. Hierbei nimmt er kein Blatt vor den Mund und spricht deutlich darüber, was die häufigsten Fehler von Menschen sind, die am Existenzminimum leben. Finanziell frei zu sein ist hinter der Gesundheit der zweitgrößte Wunsch der Menschen. Finanzberater Jean Meyer gibt deshalb in seiner Keynote wichtige Ratschläge, wie das jedem gelingen kann. Seine Vorträge inspirieren und sind erstklassige Anleitungen zur messbaren Geldvermehrung. Erreichen sie mit diesem faszinierenden Vortrag endlich ihre finanzielle Freiheit!

Vortragsinhalte:

  • Die Wahrheit über Finanzen
  • Warum niemand zu wenig verdient, sondern nur sein Gehalt schlecht anlegt
  • Wie man auch ohne Lottogewinn finanziell unabhängig werden kann
  • Einfache Strategien zur finanziellen Freiheit
  • Warum jeder in seinem Leben ein Millionär ist

 

Jean Meyer als Speaker buchen